VT Kempen 1859 e.V. | Mutter-Kind-Turnen: Neue Kurse
17821
post-template-default,single,single-post,postid-17821,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Mutter-Kind-Turnen: Neue Kurse

Mutter-Kind-Turnen: Neue Kurse

Die Vereinigte Turnerschaft Kempen bietet zwei neue Kurse für Mutter-Kind-Turnen an. Die Kurse für Kleinkinder von 1 und 2 Jahren sind mittwochs 9.30-10.45 Uhr und 16-17 Uhr und starten am 29. August. Anmeldungen sind ab sofort möglich über die Übungsleiterin Martina Schilder, Telefon 02152/53084 bzw. martina@fam-schilder.de. Das Mutter-Kind-Turnen findet statt in der vereinseigenen Halle am Görtschesweg 5 in Kempen-Schmalbroich. „Es können natürlich auch Väter, Großeltern, sonstige Verwandte, Freunde der Familie oder Tagesmütter mitmachen“, sagt Martina Schilder nach 25-jähriger Erfahrung im Mutter-Kind-Turnen. Spielerisch werden die Mädchen und Jungen an die Bewegung herangeführt. Im Sitzkreis werden zunächst Begrüßungslieder gesungen, es folgen Fingerspiele und das Herantasten an einen kleinen Bewegungs-Parcours. Eltern, die sich nicht sicher sind, können auch gerne zunächst einmal mit ihrem Nachwuchs schnuppern kommen“, betont Martina Schilder. Neben dem Mutter-Kind-Turnen bietet die Vereinigte Turnerschaft auch differenzierte Angebote für ältere Kinder und Jugendliche an. Für wettkampforientierte Mädchen und Jungen ab 6 Jahren gibt es beispielsweise samstags von 10 bis 12 Uhr in der Halle an der Erich Kästner Realschule, Pestalozzistraße 5, Geräteturnen. Auch hierfür begleiten ausgebildete Übungsleiterinnen die Kinder.
Mehr

Keine Kommentare

Kommetar schreiben