Mutter-Kind-Turnen: Neue Kurse
17821
post-template-default,single,single-post,postid-17821,single-format-standard,bridge-core-2.0.7,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-19.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Mutter-Kind-Turnen: Neue Kurse

Mutter-Kind-Turnen: Neue Kurse

Die Vereinigte Turnerschaft Kempen bietet zwei neue Kurse für Mutter-Kind-Turnen an. Die Kurse für Kleinkinder von 1 und 2 Jahren sind mittwochs 9.30-10.45 Uhr und 16-17 Uhr und starten am 29. August. Anmeldungen sind ab sofort möglich über die Übungsleiterin Martina Schilder, Telefon 02152/53084 bzw. martina@fam-schilder.de. Das Mutter-Kind-Turnen findet statt in der vereinseigenen Halle am Görtschesweg 5 in Kempen-Schmalbroich. „Es können natürlich auch Väter, Großeltern, sonstige Verwandte, Freunde der Familie oder Tagesmütter mitmachen“, sagt Martina Schilder nach 25-jähriger Erfahrung im Mutter-Kind-Turnen. Spielerisch werden die Mädchen und Jungen an die Bewegung herangeführt. Im Sitzkreis werden zunächst Begrüßungslieder gesungen, es folgen Fingerspiele und das Herantasten an einen kleinen Bewegungs-Parcours. Eltern, die sich nicht sicher sind, können auch gerne zunächst einmal mit ihrem Nachwuchs schnuppern kommen“, betont Martina Schilder. Neben dem Mutter-Kind-Turnen bietet die Vereinigte Turnerschaft auch differenzierte Angebote für ältere Kinder und Jugendliche an. Für wettkampforientierte Mädchen und Jungen ab 6 Jahren gibt es beispielsweise samstags von 10 bis 12 Uhr in der Halle an der Erich Kästner Realschule, Pestalozzistraße 5, Geräteturnen. Auch hierfür begleiten ausgebildete Übungsleiterinnen die Kinder.
Mehr