Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/33/d77339191/htdocs/wp-content/themes/bridge/functions.php on line 2004
Triathleten erfolgreich in die Saison gestartet
18232
post-template-default,single,single-post,postid-18232,single-format-standard,bridge-core-1.0.6,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Triathleten erfolgreich in die Saison gestartet

Triathleten erfolgreich in die Saison gestartet

Die kleine, aber sehr leistungsstarke Triathlon-Abteilung in der VT blickt optimistisch in die Zukunft. „Im Gegensatz zu den klassischen Mannschaftssportarten ist die Triathlonsaison recht kurz“, berichtet Abteilungsleiter Alexander Kättner. Eine Fußballsaison geht in der Regel von August bis zum Mai des nächsten Jahres, die Triathlonsaison hingegen „nur“ vom Mai bis September. In dieser Zeit bestreiten die Triathlonmannschaften im Ligabetrieb vier Rennen in der Regel über 1.500 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Fahrradfahren und dem abschließenden 10-Kilometer-Lauf. Eine Mannschaft besteht aus vier Startern, von denen jeder die volle Distanz absolvieren muss.

Die Landesligamannschaft der Vereinigten Turnerschaft Kempen konnte zum Saisoneinstieg in der Landeshauptstadt Düsseldorf bereits einen tollen Erfolg einfahren. Beim ersten Rennen in der Landesliga Süd belegte das Team mit Alexander Kättner, Jörg Wiedeking-von Essen, Jörn Strümpel und Harald Schwarz den hervorragenden 4. Platz von 24 gestarteten Mannschaften. Beim zweiten Wettkampf in Kalkar konnte das Quartett der VT Kempen den fünften Gesamtplatz belegen. Die Kempener belegen in der Ligatabelle aktuell den 4. Platz. Alexander Kättner: „Mit schnellen Beinen und ein wenig Glück ist auch ein Aufstiegsplatz noch erreichbar.“

Der Verein drückt den Triathleten die Daumen!