VT Kempen 1859 e.V. | Leichtathletik: VT sucht Trainer
17790
post-template-default,single,single-post,postid-17790,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-16.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Leichtathletik: VT sucht Trainer

Leichtathletik: VT sucht Trainer

 Die Vereinigte Turnerschaft Kempen sucht Trainer für die Leichtathletik-Abteilung. Spätestens mit dem Ausscheiden des langjährigen Abteilungsleiters Herbert Dick ist eine Lücke entstanden. Wer Spaß am Laufen, Springen und Werfen hat und über die entsprechende Qualifikation verfügt, sollte sich in der Geschäftsstelle melden, Tel. 02152/8945970, E-Mail info@vt-kempen.de Die Leichtathletik-Abteilung der VT verfügt über eine beachtliche Tradition. Läufer wie Rudi Falkner oder Lothar Bunzel haben die Abteilung geprägt. Aus dieser Tradition rührt auch die Verbundenheit zum Griesson – de Beukelaer-Altstadtlauf, den die VT ausrichtet. Herbert Dick, der aus Altersgründen aufhört, war selbst einer der besten Speerwerfer in Deutschland. Aus der VT-Leichtathletik kommen immer wieder Talente, die gefördert werden, aktuell beispielsweise Agatha Slotta, Anna Kraft und Tim Janßen. Trainiert wird auf der Ludwig-Jahn-Sportanlage. Für alle Altersklassen gibt es Angebote. Die olympischen Disziplinen der Leichtathletik stehen in der Vereinigten Turnerschaft im Mittelpunkt. Sondertraining in Kleingruppen nach Vereinbarung ist möglich..
Mehr

Keine Kommentare

Kommetar schreiben