oben
Griesson - de Beukelaer Altstadtlauf Informationen zum Altstadtlauf 2015  
Griesson-De Beukelaer Altstadtlauf

1984 fand in Kempen zum ersten Mal ein Altstadtlauf unter Regie der Vereinigten Turnerschaft statt. Anlass war das 125 jährige Bestehen unseres Vereins.
Angespornt durch den Erfolg der VT übernahm in den darauf folgenden Jahren der KLC das Motto und den Lauf.  Während der Altstadtlauf unter Leitung des KLC nach mehreren Jahren eingestellt werden musste, führte die VT ihren legendären Herbst-Straßenlauf am Volkstrauertag 25 Jahre lang durch. Unser Motto damals wie heute lautete: "Wir laufen auch bei schönem Wetter".

2005 wurde dann auf Initiative des Kempener Verkehrsvereins der Altstadtlauf wiederbelebt. Als Hauptsponsor wurde die Fa. Griesson - de Beukelaer gefunden, die auch am Firmenstandort Polch den "Griesson-de Beukelaer Stadtlauf Polch" unterstützt.

Und so wurde der Altstadtlauf 2005  erstmalig als Griesson - de Beukelaer - Altstadtlauf durchgeführt.

Während die Vereinigte Turnerschaft 1859 Kempen e.V. im Jahr 2005, u.a. wegen einer Vielzahl eigener Veranstaltungen, die Anfrage der Stadt Kempen als Veranstalter zu fungieren ablehnen musste, sah der  Kempener Leichtathletik Club hier seine Chance gekommen.

Aber bereits das Event 2005 und spätestens die Veranstaltung 2006 zeigte, dass der kleine Kempener Leichtathletik Verein sich mit der Organisation übernommen hatte. Es fehlte neben der notwendigen Professionalität auch die Manpower. Letztlich nur durch den enormen personellen Einsatz der Stadt Kempen konnte die Veranstaltung 2006 gerettet und durchgeführt werden.

Verständlicher Weise wollte nach der Veranstaltung 2006 nicht nur der Hauptsponsor  Griesson - de Beukelaer, sondern auch die Stadt Kempen und der Kempener Verkehrsverein einen Partner, auf den sie sich bei der Durchführung des Events verlassen konnten.

Auf ausdrückliche Bitte der Stadt Kempen erklärte sich der Vorstand der  VT nach anfänglichem Zögern bereit,  Griesson - de Beukelaer - Altstadtlauf verantwortlich zu organisieren.

Die Resonanz des Laufs 2007 mit über 1300 Startern, die voll des Lobes für die gelungene Veranstaltung waren, bescheinigte dem Organisationsteam um den Vorstand und Dieter Aupperle sowie Leichtathletikwart Lothar Bunzel auf dem richtigen Weg zu sein. Ein besonderer Dank gilt dem Pressesprecher Christoph Dellmanns und den MitarbeiterInnen der Stadtverwaltung Kempen, die unermüdlich für den Altstadtlauf im Einsatz waren.

Impressionen

 

 
 
 
 
 
 
  
  
 
 

 


BACKSTAGE Redaktionssysteme:  www.1000grad.de/backstage