oben
Kinder-, Turnen - Tanzen - Spiel Eltern-Kind Turnen   Turnen / Gerätturnen   Kinderturnen   Turnen Tanzen Spiel  
Die Kinder-, Turn - Tanz und Spielabteilung stellt sich vor!

In unserer Arbeit kommt dem Kinderturnen ein besonderer Stellenwert zu. Deshalb sind wir vom Landessportbund NRW mit dem 
Gütesiegel "Kinderfreundlicher Sportverein"
ausgezeichnet worden. 

Aufbauend auf unserer Pampersliga (Eltern-Kindturnen) bietet die Vereinigte Turnerschaft Kinderturnen an.

Die VT Kempen trägt mit ihren Bewegungsangeboten dazu bei, dass sich Kinder und Jugendliche zu gesunden und lebensfrohen Menschen entwickeln, und dass sie Bewegung, Spiel und Sport in ihrer eigenen Lebensgestaltung positiv erleben. Wissenschaftliche Erkenntnisse über die Auswirkungen mangelnder Bewegung und Bewegungserfahrung auf die kindliche Entwicklung unterstreichen die Forderung, Kindern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten zu bieten.

Das Kinderturnen wird als motorische Grundlagenausbildung auf der Basis von Fähigkeits- und Fertigkeitsvermittlung verstanden und wird durch folgende Botschaften charakterisiert: Bewegen, Üben, Spielen, Mitmachen, Erleben und Können. Es bietet Kindern zahlreiche Bewegungs- und Erfahrungsmöglichkeiten, die sie für eine gesunde Entwicklung benötigen. Das Kinderturnen ist ein wichtiger Bestandteil in der sich wandelnden Bewegungswelt von Kindern und will dazu beitragen, dass Kinder Bewegung innerhalb ihrer eigenen Lebensgestaltung positiv erleben.

Das Kinderturnen in der VT Kempen  steht für:

die Ausbildung, Schulung und Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten durch die spielerische Auseinandersetzung mit dem vorhandenen Bewegungsrepertoire

die Ausbildung, Schulung und Verbesserung der konditionellen Fähigkeiten durch vielseitige Spiel- und Bewegungsangebote

die Wahrnehmungsschulung

das Sammeln von grundlegenden sozialen Erfahrungen in der Gruppe mit anderen Kindern

selbständiges Handeln und Stärkung der personalen Ressourcen


  

Auf Grund der großen Nachfrage sind für alle Gruppen vorherige Anmeldungen bei der
Fachwartin Martina Schilder Tel: 02152 - 53084 erforderlich.


Die Vereinigte Turnerschaft kooperiert mit verschiedenen Kindergärten und Schulen in Kempen. So sind wir als anerkannter Kinderfreundlicher Sportverein  Partner verschiedener Kindergärten in Kempen. Besondere Erwähnung sollen dabei die Kindergärten Pusteblume und Spatzennest finden, die als unsere Partner vom Landessportbund mit dem Gütesiegel anerkannter Bewegungskindergarten ausgezeichnet wurden.


 

Im Auftrag des Kreissportbundes Viersen betreuen wir darüberhinaus Kinder mit mangelnden Bewegungserfahrungen in verschiedenen Kempener Kindergärten. Namentlich sei hier der Kindergarten Hoppetosse genannt.
Auf diesem Wege tragen wir dazu bei, dass Kinder und Eltern über die sportliche Betätigung im Kindergarten an den Vereinssport herangeführt werden. Das KmmB-Angebot der VT ist Teil einer nachhaltigen Gesundheitserziehung, die bereits frühzeitig helfen soll Fehlentwicklungen zu vermeiden.


 

VT-Kempen goes to school!

"Offene Ganztagsschulen orientieren sich überwiegend an der klassischen Unterrichtsstruktur der Halbtagsschule und bietet nach dem Mittagessen ein zusätzliches, freiwilliges Nachmittags-Programm. Jeweils zu Beginn des Schuljahres entscheiden die Eltern, ob ihre Kinder das Ganztagsangebot wahrnehmen.Oft übernehmen freie Träger diese Form der Ganztagsschule." Quelle: Wikipedia

Auch in Kempen werden immer mehr Schulen zur "OGS" erweitert. Die Auswirkungen auf die Sportvereine sind unterschiedlich. Es gibt Vereine, bei denen ganze Jahrgänge im Sportbetrieb wegbrechen und die deswegen die OGS ablehnen. Die VT hat hier eine andere Einstellung und Erfahrung. Wissend, dass nur ein Teil der Schüler das freiwillige Angebot OGS wahrnimmt, sehen wir die OGS als Chance für Sportvereine, sich in einem verändernden schulischen/sozialen Umfeld zu behaupten und Kinder frühzeitig auch an den Vereinssport heranzuführen. Deshalb sind wir auch im Rahmen der "Offenen Ganztagsschule" verläßlicher Kooperationspartner des Schulträgers Stadt Kempen. Wir unterstützen die offenen Ganztagsschulen durch unsere Sportangebote in:

  • Regenbogenschule

  • Fröbelschule

  • Johannes-Hubertus Schule (bis 2007)


Unsere Angebote reichen von allgemeinem Bewegungstraining bis hin zu speziellen Angeboten wie: Karate, Tanzen, Handball und Volleyball. Auch für Kinder mit mangelnden Bewegungserfahrungen bieten wir in Form des Gesundheitssportes ein speziell auf sie zugeschnittenes Angebot.

Dabei gilt natürlich auch hier, dass wir nur speziell ausgebildete Fachpersonal im Sinne des Ministerialerlasses zur Offenen Ganztagsschule einsetzen.


BACKSTAGE Redaktionssysteme:  www.1000grad.de/backstage